Zusammenspiel im FixSystem

Das FixSystem besteht aus diversen einzelnen Komponenten, welche teilweise auch für sich alleine benutzt werden können. Im Zusammenspiel jedoch  funktionieren sie besonders optimal.

Zeitmessung

Die FixUnits bilden die Grundlage eines (fixen) Postennetzes. Sie enthalten immer einen FixTag und - je nach Grösse und Kundenwunsch - auch einen QR-Code sowie eine Buchstaben-Kombination.
Der QR-Code wird über die FixApp (iOS und Android) gelesen, der FixTag mit dem FixLogger und die Buchstaben-Kombination kann von Hand aufgeschrieben werden.

Auswertung

Wird die Zeitmessung mit der FixApp oder dem FixLogger durchgeführt, können anschliessend die Daten entweder direkt am Display des FixLoggers oder via PC-Software ausgewertet werden. Ist die Zeitmessung mit der FixApp erfolgt, so lassen sich die Daten in die Cloud-Lösung MyFixcontrol übertragen. So können zum Beispiel die Resultate überprüft und einfache Ranglisten erstellt werden.

Cloud-Anbindung

In der Cloud-Lösung werden Posteninhalte sowie Bahnen und Projekte verwaltet. Synchronisierten Daten von Läufen sind aber ebenso vorhanden wie das Erstellen von Resultaten. Sind die Daten für die Öffentlichkeit freigegeben, können auch Drittanbieter reduzierte Informationen auslesen.